Stadtradeln 2021 in Attenkirchen

Stadtradeln Attenkirchen Abschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor rund einer Woche ging unsere Aktion Stadtradeln 2021 zu Ende. Wir freuen uns, dass wir so viele Attenkirchner Einwohner:innen auf’s Radl bringen konnten. Mit einem hervorragenden dritten Platz aller Kommunen im Landkreis Freising in der Kategorie Kilometer pro Einwohner zeigt sich dieser Erfolg auch in der Statistik (www.stadtradeln.de/attenkirchen).

 

Am Sonntag, den 18.07.2021, ehrten Bürgermeister Mathias Kern und Mobilitätsbeauftragter Dr. Walter Schlott die besten Teams und Einzelfahrer:innen und übergaben als Preise Gutscheine von Geschäften und Gastronomie-Betrieben aus dem Gemeindegebiet. An dieser Stelle danke an die Spenden von Getränke Nieder, Trattoria Guiseppe, Gasthof Ostermeier und dem Landhotel am Hopfengarten.

 

Für die von allen Teams zusammen geradelten 26.139 km wird die Gemeinde an örtliche Vereine für deren Jugendarbeit 1.307 Euro ausschütten. Besonderer Dank geht an die Firma Stefan UPS GmbH aus Brandloh, die diesen Betrag mit einer großzügigen Spende über 500 Euro aufgestockt hat.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das Stadtradeln 2022!