Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Gemeinderatssitzung Zolling am 19. Juni 2018

Rathaus Zolling

Beschlüsse der nicht-öffentlichen Sitzung am 15. Mai

Erneuerung der Brückenüberfahrt über den Siechenbach bei Willertshausen

Der Gemeinderat ist damit einverstanden, die Brücke des öffentlichen Feld- und Waldweges über den Siechenbach bei Willertshausen wegen ihres schlechten baulichen Zustandes (Bewertungsstufe 4,0) noch im Haushaltsjahr 2018 zu erneuern.

Den Planungsauftrag dafür erhält das Ing.-Büro Franz Lohr/Oberappersdorf. Die Auftragsvergabe erfolgt für das Ingenieurbauwerk und die Tragwerksplanung. Bürgermeister Riegler wird zum Abschluss einer Honorarvereinbarung bevollmächtigt.

 

Erschließung des Baugebietes Gewerbegebiet "Zolling-Ost" in Zolling

Mit der Planung für die Erschließung des Baugebietes „Gewerbegebiet - Ost“ in Zolling wird das Ingenieurbüro Franz Lohr aus Oberappersdorf beauftragt. Bürgermeister Riegler wird zum Abschluss eines entsprechenden Ingenieurvertrages bevollmächtigt.

 

Beschlüsse der Gemeinderatssitzung am 19. Juni

Ersatzbeschaffung Mannschaftstransportwagen Feuerwehr Zolling

Die Gemeinderäte sind grundsätzlich damit einverstanden, dass für die Feuerwehr Zolling ein Mannschaftstransportwagen angeschafft wird. Die Mittel dafür wurden bereits im Haushalt 2018 eingestellt. Die Verwaltung wird beauftragt, den erforderlichen Zuschussantrag zu stellen.

 

Datenschutzbeauftragter

Im Rahmen einer bereits gefassten Zweckvereinbarung haben sich 19 kreisangehörige Gemeinden entschlossen, einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten zu installieren. Die Aufgabe wird durch Herrn Robert Kremer wahrgenommen. Seiner Bestellung wurde formal auch durch den Gemeinderat Zolling zugestimmt.

drucken nach oben