Die Gemeindekanzleien der VG Zolling sind für Bürgermeistersprechstunden ab Montag 06.07.2020 wieder geöffnet

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindekanzleien für Bürgermeistersprechstunden wieder geöffnet

 

 

Die Gemeindekanzleien Attenkirchen, Haag a. d. Amper und Wolfersdorf

sind ab Montag, 06.07.2020 zu den in den nachfolgenden näher

genannten Öffnungszeiten für die Bürgermeistersprechstunden mit vorheriger Terminvereinbarung wieder zugänglich.

 

 

Ab der kommenden Woche werden in den Gemeindekanzleien der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Zolling wieder Bürgermeistersprechstunden angeboten. Hierzu ist eine vorherige Terminvereinbarung über die Bürgermeisterassistenzen (Tel.-Nr. 08167/6943-19 Frau Best oder 08167/6943-29 Frau Scholtys) notwendig.

 

Wer einen Termin hat, wird am Eingang der Gemeindekanzlei persönlich abgeholt. Zudem muss beim Betreten der Gemeindekanzlei eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden sowie auf den Mindestabstand von 1,50 m und auf Handhygiene geachtet werden. Weiterhin werden alle Besucher der Gemeindekanzleien namentlich und mit Adresse erfasst, um gegebenenfalls eine Nachverfolgung der Kontaktpersonen durchführen zu können.

 

Für alle anderen verwaltungsmäßigen Dienstleistungen (VG-Sprechstunden) bleiben die Gemeindekanzleien jedoch nach wie vor bis auf weiters geschlossen. Diese Angelegenheiten können nur über das Rathaus in Zolling abgewickelt werden.

 

Öffnungszeiten der Gemeindekanzleien:

  • Attenkirchen montags von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Wolfersdorf dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Haag a.d. Amper mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr.

drucken nach oben