Ausgangsbeschränkung für ganz Bayern

Logo Bayerische Staatsregierung

 

 

 

 

Um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen, hat die Bayerische Staatsregierung am 16. März 2020 den Katastrophenfall im Freistaat Bayern ausgerufen und im Zuge dessen eine Reihe von einschneidenden Maßnahmen erlassen.

 

Am 20. März 2020 hat die Bayerische Staatsregierung eine weitere Allgemeinverfügung erlassen, in der verschärfende Maßnahmen, insbesondere umfangreiche Ausgangsbeschränkungen seit Samstag, 21. März 2020, 00:00 Uhr, angeordnet wurden.

 

Wir haben die entsprechende Allgemeinverfügung „Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ auf der Seite www.coronavirus.bayern.de unter https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern/#Allgemeinverfuegungen veröffentlicht.

Der Direktlink lautet https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/20200320_av_stmgp_ausgangsbeschraenkung.pdf .

 

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

 

drucken nach oben