Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Gemeinderatssitzung Zolling am 12. März 2019

Rathaus Zolling

Nicht-öffentlich gefasste Beschlüss der Sitzung am 12. Februar

Erschließung des Baugebietes "Schlossfeld II" in Flitzing- Erschließungskosten

Der Gemeinderat stimmt der von der Verwaltung aktualisierten Kalkulation für die Erschließung des Baugebietes „Schlossfeld II“ in Zolling-Flitzing zu und billigt die Erschließungskosten pro m² Grundstücksfläche im Umgriff der Haupterschließungsanlage von 36,51 €/m² (vorher: 35,98 €/m²). Bürgermeister Riegler wird bevollmächtigt, für alle erschlossenen Grundstücke im Bereich des Baugebietes „Schloßfeld II“ in Zolling - Flitzing sowie für die bereits bebauten oder bebaubaren Grundstückseinheiten außerhalb des Bebauungsplanes die zu Erschließungskosten nach BauGB heranzuziehen sind, Ablösevereinbarungen auf der Basis der neu ermittelten Erschließungskosten abzuschließen.

 

Beschlüsse der Sitzung am 12. März 2019

Unterkünfte für Obdachlose

Die Gemeinde wird auf dem Bauhof in Oberzolling zwei Container zur Unterbringung von Obdachlosen aufstellen, denn Kommunen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Notquartiere für Obdachlose zur Verfügung zu stellen. Die Gemeinderäte bewilligten den Bauantrag dafür. Die Container sind jeweils 14 Quadratmeter groß, bieten Platz für eine Person oder einen Erwachsenen mit einem Kind und bestehen aus einem kombinierten Aufenthalts- und Schlafraum mit Kochgelegenheit und Sanitärraum. Außerdem gibt es zwei weitere Container mit einer Grundfläche von vier Quadratmetern, in denen das hab und Gut der Obdachlosen gelagert wird.

 

Straßensanierungen 2019 und 2020

 Die Gemeinde wird heuer und im kommenden Jahr insgesamt rund 370000 Euro für Straßensanierungen ausgeben. Die Arbeiten, die Juni bis Ende Oktober durchgeführt werden, schreibt jetzt das Ingenieurbüro Lohr aus.

 

 

 

 

 

drucken nach oben